Twitter, Google und Amazon – auf der Suche nach dem Home Run 

FREITAGSRUNDE
FREITAGSRUNDE
Twitter, Google und Amazon - auf der Suche nach dem Home Run 
Loading
/

Seit Monaten sucht Twitter-Eigentümer Elon Musk nach einer Person, die nach eigenen Worten „töricht genug ist, den Job als Twitter- CEO anzunehmen“. Nun hat er sie mit Linda Yaccarino, der Werbechefin von NBC Universal, gefunden. Die 59 jährige ist gut in der Werbebranche verdrahtet, kann sie den Umsatzschwund bei Twitter stoppen? Und mit Musk arbeiten?

Einen Home Run braucht auch Sundar Pichai, der Chef von Google. Jahrelang führend bei Künstlicher Intelligenz stiehlt die Allianz aus OpenAI und Microsoft dem Silicon Valley Konzern die Aufmerksamkeit. Ist der Befreiungsschlag auf der Google Entwicklerkonferenz gelungen? Wie überzeugend ist das neue Modell hinter Googles Chatbot Bard?

Alexa war einst das Kronjuwel von Amazon. Microsoft-Chef Satya Nadella meint, dass die Sprachassistenten eine Sackgasse seien und „dumm wie Bohnenstroh“. Wie reagiert Amazon? Was hat der Konzern vor, um Alexa mehr Intelligenz zu verleihen?


Tech Giants Twitter, Google, and Amazon Swing for the Fences: Unveiling Bold New Strategies in the Quest for the Next Big Breakthrough

Various tech giants such as Twitter, Google, and Amazon are all seeking to achieve a major success.

Elon Musk, the owner of Twitter, has been searching for a new CEO and has recently found a potential candidate in Linda Yaccarino, the advertising chief of NBC Universal. She has established connections in the advertising industry and may be able to help Twitter overcome its revenue decline. However, it is uncertain if she can work well with Musk.

Meanwhile, Google’s head, Sundar Pichai, has been striving to maintain the company’s lead in artificial intelligence. The OpenAI and Microsoft alliance has been gaining attention, stealing some of Google’s thunder. It remains to be seen if Google’s new model behind the chatbot, Bard, will be successful after the liberation strike at the developer conference.

Amazon’s Alexa was once a crowning achievement for the company, but Microsoft CEO Satya Nadella has criticized voice assistants, calling them „dumb as a box of rocks.“ Amazon is currently working on enhancing Alexa’s intelligence to compete in this field.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert